Ist das „Sie“ nicht etwas förmlich?

Das kann man so sehen. Vor allem, wenn man als Texter in einer Branche zu Hause ist, in der das „Du“ zum guten Ton gehört. Andererseits: Ist ein bisschen Distanz nicht auch Ausdruck von Respekt, gerade wenn man sich noch nicht kennt? Das „Sie“ soll uns aber nicht daran hindern, locker und ungezwungen miteinander umzugehen – und es gern auch gegen ein „Du“ zu tauschen. (Wenn Sie mögen!)

By | 2020-05-27T12:12:02+00:00 Mai 15th, 2020|Kommentare deaktiviert für Ist das „Sie“ nicht etwas förmlich?

About the Author: