Was kostet ein guter Texter?

Beim Honorar winden sich viele wie ein verspielter Aal in der sommerlichen Havel. Häufig hört man Ausweichendes: Wer billig kauft, kauft zweimal. Qualität hat ihren Preis. Gut und günstig gibt’s nicht. Aber Sprüche helfen ja nicht weiter, einzig Butter ist die Lösung. Und zwar bei die Fische: Mein Stundensatz beträgt 110 Euro zzgl. MwSt. Je nach Art und Umfang des Auftrags ist auch die Abrechnung per Tagessatz oder als Projektpauschale möglich. Immer als Köder bereits im Preis enthalten: eine Überarbeitung nach Feedback, das einfache Nutzungsrecht, das Korrektorat und mehr als 20 Jahre Berufserfahrung als Texter bzw. Werbetexter und im Marketing.

By | 2020-08-17T14:11:37+00:00 Mai 15th, 2020|Kommentare deaktiviert für Was kostet ein guter Texter?

About the Author: